Einbürgerung

17 Jun

Noch ein bisschen verschlafen sitze ich vor dem Mac, lese Mopo und freue mich, dass mal wieder eine richtige Lokal-Geschichte drin ist. http://www.mopo.de/hamburg/panorama/vom-todes-turm-zum-investoren-traum/-/5067140/8567170/-/index.html. Gentrifizierung ist ätzend. Ich sage nur Schanze. Ottensen. St. Pauli…

Da beibt die Maus hängen, sie ist auch noch ein bisschen schläfrig. Und ich lande hier:

EinbürgerungEine Werbung der anderen Art. Aber ich freue mich. Ein persönliches Willkommen nach zwölf Jahren Hamburg. Oder ist das eine verkappte Erinnerung, dass mein Reisepass abgelaufen ist? 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: