Klippkroog II

23 Jun

Endlich mal ein bisschen Sonnenschein, das ist heute der richtige Tag, um mal im Klippkroog vorbeizuschauen…

Die Tische und Stühle draußen dürfen kreuz und quer stehen, das ist mir sehr sympathisch. Drinnen ist alles sehr aufgeräumt, aber gemütlich und modern mit einer offenen Küche und interessanten Lampenkonstruktionen. Große Tische, an denen man zu mehrt immer noch gut sitzen kann. Mit frischen Blumen, dazu eine lächelnde Bedienung, die mir innerhalb kürzester Zeit die hausgemachte Zitronenlimonade mit einem kunstvoll getwisteten Strohhalm bringt. (3 Euro für ein großes Glas. Superlecker!). Das Hauptgericht (Hähnchenkeule mit Risibisi und Paprika plus kleiner Salat, 9,20 Euro) ist üppig, lecker gewürzt und das Gemüse schön al dente. Das Besteck liegt gut in der Hand, und die Musik gefällt mir auch.

Den Milchkaffee im Glas nehme ich auf der mit groben Leinensäcken bezogenen Kissenbank draußen ein, die groß genug ist, um sich wie ein Römer dort zu räkeln. Wunderbar. Die Leute sind normal, bunt, mit Kindern, mit Hunden und auch zwei Touristen haben hierhergefunden. Hier könnte man den ganzen Tag bleiben, wenn man nicht noch so viel fürs Blog schreiben wollte.

Sowas habe ich immer gesucht, und jetzt habe ich es gefunden. Hier kann man es gut haben! I will be back…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: