Tiger

1 Jul

Schätze vom Tiger: Tasche mit Rubik-Würfel-Design, Bahnhofsuhr, Rennmaus (für die Katz), falsche Bärte, Spitzen-Korb für Kleinkram, Apfel-Klebefolie, Post-its in Sprechblasenform. Und natürlich der Strohhut, wenn Rentner Günter sich mal mit mir anlegen will (siehe Mopo-Kritik von heute)…

Schön, dass die um den Tiger Store ein Riesen-Einkaufs-Dings gebaut haben. Und heute auch wieder einen auf Schluss-Verkauf machen. Da bleib ich kühl…

Advertisements

2 Antworten to “Tiger”

  1. theomix 1. Juli 2011 um 6:50 pm #

    So was gibt es hier gar nicht. Der Survivalshop für Großstädter, oder?

    • mauzipauzi 2. Juli 2011 um 11:14 am #

      Hallo Theo. Ja, der Tiger ist immer eine Reise wert, zum Beispiel nach Dänemark. Oder nach Hamburg…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: