Glückskeks

3 Jul

Diese unglaubliche Meldung habe ich aus dem aktuellen „Fressnapf“-Journal: Es gibt Glückskekse für Nager, aus Weizen-, Roggenmehl und Hefe (von JR Farm). Das klingt fast gesünder als die Variante, die für unsereins auf dem Markt ist. In den tierischen Glückskeksen sind nicht nur Lebensweisheiten eingebacken, sondern bis 31. August auch Lose für die Teilnahme an einer Apple-Verlose für iPad und iPod. Da werde ich vielleicht noch zum Hamster…

Advertisements

2 Antworten to “Glückskeks”

  1. theomix 3. Juli 2011 um 8:43 pm #

    Da frag ich mich doch, was macht ein Hamster mit der Apple-Technik?

    • mauzipauzi 4. Juli 2011 um 9:24 am #

      Musik hören? Zum Beispiel „Hamster behind the wheel“ oder „Living in a box“. Oder er legt virtuelle Kornspeicher auf dem iPad an. Da fällt mir noch was ein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: