Mopo 30. Juli

30 Jul

Liebe Mopo, gern habe ich den Kommentar zur Titelgeschichte “Frauen kosten Männer ein Jahr ihres Lebens” gelesen. Das passende Buch zum Thema kommt am Montag raus: “Warten auf Frauen”. Schade nur, dass der Buchtitel nicht nur ein bisschen langweilig aussieht, sondern auch ziemlich unscharf ist. Das macht ein Mauz mit einem kleinen Pauz dazu.

Das CCH soll abgerissen werden? Das steht irgendwo links unten in einer 15 Zeilen-Meldung. Da hätte ich doch gern mehr drüber gelesen.

Mein absolutes Highlight heute: die kleine Shopping-Tour mit Kim Wilde im Karoviertel. Wie schade, dass es den “Lucky Lucy”-Laden nicht mehr gibt, das wäre doch voll was für die gute Kim gewesen. Das FrüherFoto ist heute freigestellt, bei der letzten Kim-Wilde-Geschichte gab es das gleiche Foto MIT Hintergrund. Das weiß ich zufälligerweise, weil das an meinem Kühlschrank hängt, zusammen mit einem Union-Jack-Magneten… Mauz!

Statt der eigentlich für heute erwarteten Wettergeschichte über den schon wieder davongeflatterten Sommer bekomme ich schön viele OutdoorTipps fürs Wochenende. Openair-Kino, Duckstein-Festival, Sommerdom, Poets on the Beach. Und einmal fliegende Bauten. Wie kann man das Wetter mit seinen eigenen Waffen schlagen? fragt eure Mauzipauzi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: