Sport goes Gelb

15 Mrz

Warum tragen so viele Männer gelbe Klamotten beim Sport? Im Vergleich zu anderen sportlichen Farben wie Blau oder Rot hat sich das Gelb in den letzten Wochen heimlich auf den ersten Platz vorgemogelt in meinem Fitnessdings.

Da gibt es das satte Mangogelb mit Aufschrift – sieht aus wie ein original Radrenn-Trikot. Habe ich aber auf dem Crosstrainer gesehen. Oder so ein helleres Zironengelb, in esoterischer Eintracht mit einer orangenen Sporthose. Ab zum Yoga! Und natürlich das 100% Yellow, das in den Augen quietscht, aber super von im Lauf der Zeit zu heiß gewaschenen und leider eingegangenen zu kurzen Sporthosen ablenkt. Und schließlich nicht zu vergessen das Fake-Gelb, nämlich ehemals weiße Sachen mit Gelbstich. Nach der nächsten Allover-Transpiration ab in die ewigen Sportsachen-Jagdgründe damit… Bittedanke!

Advertisements

Eine Antwort to “Sport goes Gelb”

  1. theomix 15. März 2012 um 9:21 pm #

    Alle wollen das gelbe Trikot. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: