Archiv | Juni, 2012

Spielfreie Fragen

20 Jun

Heute kein Fußball. Spielfrei. Wie furchtbar! Während ich sonst in der Halbzeit immer schnellschnell noch aufräume/ abspüle/ maniküre öffnen sich heute riesige Zeitfenster für alles ohne Aussicht auf ein einziges kleines Vorrundenspiel.

Ich werde heute nicht wissen, was Katrin Müller-Hohenstein anhat. Vielleicht die silberne Jacke von neulich mit der silbernen Hose von neulich? Jetzt hat sie ja beides gefunden! Und was hat Olli Kahn mit der rosa Keule gemacht, die er vor laufender Kamera geschenkt bekommen hat? Machen die beiden in der Usedom-Strand-Berichterstattungs-Anlage heimlich ein Minigolf-Turnier? Waschen heute alle Moderatoren und Kommentatoren ihre besten Hemden noch mal durch? Ölt Bela Rethy seine Stimme für das Viertelfinale? Schrecklich viele Fragen an einem schrecklich spielfreien Tag…

Immerhin, die Menschen vom ZDF-Strandblog scheinen auch unter dem spielfreien Tag zu leiden und posten heute auch nur ein „sollwitzigsein,istesabernicht“, das sie woanders gefunden haben. Dazu passt  Deichkind: „Es gibt kein Leben auf dem Mond“

Advertisements

Das Gegenteil von Fußball-Fieber

14 Jun

Die Nationalelf macht ein super Spiel gegen Holland, doch die Berichterstattung im ZDF kann es nicht feiern. In der zweiten Reihe auf Usedom stehen Katrin Müller-Hohenstein und Oliver Kahn wie zwei im Fußball-Niemandsland gestrandete und zelebrieren das Gegenteil von Fußball-Fieber. Schwenk über die brackig-dunkle Ostsee, unterkühlte Atmosphäre am Moderatoren-Pult, Silberjacke und Lederjacke haben sich nicht viel zu sagen. Die Kommentare der EM-Guck-Gesellschaft gestern: „Warten die auf ein Ufo?“ „Wer zieht die eigentlich an?“ „Einmal Bregenz, immer Bregenz?“ Gern gelesen habe ich dazu die Zeilen der Welt („Realsatire“), „Was soll das?“ fragt der Stern und die Süddeutsche stellt fest „Ach, das ist gar nicht Danzig!“. Zur Beruhigung der Fußball-Nerven heute die Vorrundenspiele in der ARD… Das ZDF kriegt nur Silber, höchstens.

DJ Sport

4 Jun

Vor dem Sport-Studio hängen oft interessante Aufkleber an den Laternenmasten. Da, wo die Leute ihre Fahrräder anschließen, hat man gute Guck-Quoten. Jetzt halte ich natürlich die Augen offen, ob DJ Mad auch da drinnen auf den Geräten herumspringt. Aber auch heute wieder kein Nick-Knatterton-Double beim Training. Dafür hat der Aufkleber jemanden zu einem spontanen Porträt inspiriert!

Schneewittchen II

4 Jun

Schneewittchen und die sieben Zwerge:
Stilleben mit Douglas-Probe und Aprikosen

Schneewittchen I

4 Jun

Schneewittchen: Wer es nicht ins Kino schafft,
kann sie auf einem Stromkasten in Bahrenfeld bewundern.

Um die Ecke befindet sich die Kita „Zwergenaufstand“…

%d Bloggern gefällt das: