Tag Archives: Alster

Mopo 22. September

22 Sep

Liebe Mopo. Heute gibt es also den Nachklapp zur Marihuana-Studie von gestern. Ich lese und staune: “Cannabis ist mitten in der Gesellschaft angekommen”. Hä, war es das nicht schon längst? Mir ist jedenfalls ganz schwummerig vom grellgrünen Hanfblatt mit rotem Hintergrund und gelber Schrift dazu vorne auf der Zeitung.

Auf der VIP-Seite lerne ich “Warum die Promis sich auf den Herbst freuen”. Aber auch hier keine großen Überraschungen: Weil Susan Atwell & Co. verregnete Tage lieben und gern allein an der Alster spazieren gehen. Ich lese das irgendwie jeden Tag; nur glauben kann ich es nicht. Pauz!

Damit keine Obdachlosen mehr unter der Brücke an der Helgoländer Allee schlafen können, hat Bezirksamtsleiter Schreiber einen sehr unschönen Stahlzaun errichtet, der umgrenzt die dort bereits ausgelegten Wackersteine. Das klingt wie ein böses Märchen, ist aber leider wahr und kostet insgesamt 118.000 Euro. Der Mopo-Artikel und der Kommentar dazu sind auf den Punkt! Eure Mauzipauzi

Werbeanzeigen

Mopo 9. August

9 Aug

Liebe Mopo, in zwei Tagen gehen die Hamburger Schulferien zu Ende. Das Mopo-Barometer fragt heute passend dazu “Haben Sie sich in den Ferien erholt?”: 33% sagen Ja, 67 % Nein. Das ist eine klassische Zweidrittelmehrheit für gestresste Urlauber (und das sogar noch ohne Flugstreik). Pauz.

“Blaue Stunde im Tunnel”: Ein Kurzbesuch auf der Baustelle der U-Bahn-Haltestelle “Überseequartier”, die in einem Jahr fertig sein soll. Die Themenwelt der blauen Kacheln heißt “Unterwasserwelt”. Aber außer dass hier alles blau ist, ist noch nicht viel zu sehen. Kommen da noch Fische, Wale und Korallenriffe dazu? Und was haben die sich sonst noch einfallen lassen? Außerdem würde ich gern mal eine Sammelgeschichte über die hässlichsten Haltestellen der Stadt lesen, und was eigentlich deren Themenwelten sind. Da gibt es so einige… Mauz!

Eine neue Studie hat herausgefunden, dass Beziehungen glücklicher sind, wenn die Frau dünner ist als der Mann (das habe vor einer Woche oder so gelesen). Jedenfalls das ist die Frage bei der Umfrage “Gemeinsam durch dick und dünn”. Da habt ihr Männer mit nicht-so-dünnen Freundinnen befragt, Frauen mit nicht-so-dünnen Männern und auch ein Paar, wo beide nicht-so-dünn sind. Das ist ein pfundiger Gegenbeweis fürs Glück, sage ich. Mauz!

Die VIP-Seite wartet heute mit waschechten VIPs auf: mit Claudia Schiffer, Mann und Kindern. Fotos im PaparazziStyle vom Schlendern an der Alster, von der Schießbude auf dem Dom und vor einem Laden in Eppendorf. Das ist ganz schön bodenständig, will mir der Text vermitteln. Aber warum bloß schauen die Schiffers so griesgrämig drein? Das erfahre ich nicht… Hätte mich aber sehr wohl interessiert! Eure Mauzipauzi

Mopo 2. August

2 Aug

Liebe Mopo, die “AlsterNixe” aus Styropor kommt auf die Binnenalster – wenn sie sich denn heute festmachen lässt, was gestern nicht gelungen ist. Zehn Tage lang soll sie hier herumbaden. Ich frage mich nur wie ich sie finden soll. Hübsch hässlich oder furchtbar hübsch? Und sieht sie nicht ein bisschen aus wie Shawne Borer-Fielding?

Was darf heute auf überhaupt gar keinen Fall fehlen? Na klar, das Wetter.. Ich lese “zwei Tage schönes Wetter” sind angesagt, also “jede Minute zählt”! Das nenne ich Schönwetter-Stress, pauz.

Der nächste Dämpfer kommt mit der deprimierenden Nachricht “So marode ist Hamburgs Eigentum”. Straßen, Schulen, Unis, alle finanziell am Limit. Diese Sparerei, die geht so lange gut, bis sie nicht mehr gut geht. Da beruhigt es mich, eine Seite später zu lesen, dass es einen “Baumspende-Boom” gibt. Fast 130 000 Euro private Spenden für neue Bäume in der Hansestadt. Also kaputte Straßen, aber wenigstens schön grün überall, mauz.

Jetzt nichs wie ab in den schönen Tag („jede Minute zählt!“). Hier noch meine WettergeschichtenPrognose für morgen: So schön wars am Elbstrand/an der Alster/im Kaifu/ so heiß wars im Büro, mit Bikini und Eis in der Hand, eure Mauzipauzi.

%d Bloggern gefällt das: