Tag Archives: Doublette

Mopo 4. August

4 Aug

Liebe Mopo. “Steinschlag an St. Nikolai”, ein fünf Kilo schwerer Brocken ist auf den Radweg gefallen; zum Glück kam dabei niemand zu Schaden. Zwei Doppelseiten später ist der Steinbrocken dann die TopMeldung im Nachrichtenblock. Das nennt man Doublette, pauz.

Mein Lieblingsartikel heute ist die Geschichte über einen Bio-Gemüse-Garten auf einem Parkdeck in St. Pauli. Plus Info zum Urban Gardening und Gemüsebeete zum Mieten am Stadtrand. Mauz!

Ein bisschen gestolpert bin ich bei “Gaga-Kunst in Hamburg” (anlässlich der Styropor-Nixen-Debatte), mit Projekten der Künstler Jeff Koons, Niki de Saint Phalle und der Künstlertruppe Wuuul. Zwei der drei vorgestellten Projekte wurden heiß diskutiert, aber nie realisiert. Gern würde ich mehr über Kunst in der Stadt lesen. Aber über die, die auch zu besehen ist. Eure Mauzipauzi

Werbeanzeigen

Krimi-Klau

18 Jun

Freitag Abend, Fernseh-Krimis im ZDF. Ich habe es zwar nur nebenher laufen, aber dennoch entgeht mir folgendes nicht: In „Der Ermittler“ geht es um Opfer, die betäubt und nackt fotografiert wurden von einem pflegebedürftigen Mann. Und in „Soko Leipzig“ geht es um eine stotternde Kneipenwirtin, deren Sex-Film (nach zuviel Betäubung durch Alkohol) im Internet landet. Hallo? Apfel C, Apfel V? Das nennt man eine astreine Doublette.

Im Verlag gibt es Korrekturleser. Gibts denn beim Fernsehen keine KorrekturSEHER?

Es tun sich noch weitere Fragen auf.  Hat Tyron Ricketts nicht mal Musik gemacht? Ist die stotternde Kneipenwirtin gerade aus einem tschechischen Märchenfilm rausgesprungen? Und warum gefällt mir die Polizistin, seit sie im Playboy war (wegen dem Interview) gar nicht mehr?

%d Bloggern gefällt das: