Tag Archives: Geschenk

Jackenkasper

30 Apr

So ging es heute den ganzen Tag: Jacke an (vor dem Sport), Jacke aus (Sportsachen an), Jacke wieder an (nach dem Sport), war aber ganz schön warm in der Sonne, also Jacke wieder aus, auf dem Fahrrad war es aber noch frisch (Jacke an), auf der Bank in der Sonne warm (Jacke aus), und als sie dann wieder weg war, musste die Jacke wieder an.

Während ich mich langsam gefühlt habe wie ein Jackenkasper, habe ich bemerkt, dass andere Menschen das Jackenthema wesentlich pragmatischer angehen. Entweder sie haben eine schön dicke Lederjacke an und ziehen die stur gar nicht aus. Oder sie haben einfach nur ein T-Shirt an, schon gar keine Jacke dabei, aber auf jeden Fall eine Sonnenbrille auf der Nase.

Passende Ohrringe für wechselwarme Menschen wie mich habe ich bei Topshop entdeckt für schlappe sieben Euro. Sehen  ein bisschen nach Geschenk vom Klempner aus, aber haben eindeutig mehr Stil als ein Einhebelmischer.

Namenstag

18 Jul

GMX hat mir freundlicherweise mitgeteilt, dass ich heute Namenstag habe. Das ist nicht nur irgendeine Werbemasche (mein modernes Misstrauen), sondern tatsächlich so, sagt Wiki. Und am 3. März hätte ich übrigens auch Namenstag gehabt, aber der ist wohl ganz unter den Tisch gefallen. Soll ich mir heute spontan was zum Namenstag schenken?

Kunstkiosk II

25 Jun

Wichtiger Nachtrag zum Kunstkiosk: Ich habe ganz vergessen (wie konnte das nur passieren?), die wundervollen Wundertüten im Kunstkiosk zu würdigen. In einer oldschool-Frühstückstüte, liebevoll zusammengestellt, passend für alle Lebenslagen.

Für meine Freundin, die heute ein Juchu-Geschenk braucht, gibt es auch direkt eine Tüte mit „Yippiajayei“-Inhalt für 5,50 Euro. Weil eigentlich sollte sie einen Affie bekommen, das ist ein unfassbar hübsch-hässlicher Affe (orange, pink, blau, gelb, grün, 2 Euro) aus einem Laden in der Nähe. Aber Affie hat Lieferschwierigkeiten. Ich bin untröstlich. Schon zum dritten Mal diese Woche gehe ich ohne Affie nach Haus. Aber die Wundertüte hat mich gerettet! Und der Mann im Laden hat jetzt meine Nummer auf einem Zettel, und über meiner Nummer steht AFFE.

%d Bloggern gefällt das: