Tag Archives: Japan

Macchiato mit Mieze

9 Mai

Was für eine schöne Idee: Ein Café mit Katze für all die Menschen, die keinen Stubentiger zu Hause haben. Das neue Katzen-Café Neko in Wien war heute als Fotomeldung in der Hamburger Morgenpost. Dass es gar nicht so leicht ist, so ein Katzen-Café auf die Beine zu stellen, habe ich hier nachgelesen. Der Trend zum Kaffee mit Katze kommt übrigens aus Japan, allein in Tokyo soll es über 30 geben, sagt N24. Viel besser als so ein Pappbecher to-go… Mauz!

Werbeanzeigen

Mopo 13. Juli

13 Jul

Liebe Mopo. “So sexy ist ihr Vorname” – das will ja wohl jeder wissen! Darüber habt ihr geschrieben “Zum ersten Mal erforscht”. Warum bloß habe ich sexy Vornamen dann schon 20 Mal gelesen? Als ich den Artikel durch habe, weiß ich dass Chantal und Kevin nicht nur im Online-Flirt gedisst werden werden, sondern auch in Schule und Beruf Nachteile haben. Oje. Ich beantrage hiermit ein Porträt über einen unglaublich netten Kevin und eine bezaubernde Chantal.

Schöne Idee auf der Politikseite: “Sarkozy und Bruni: Beide turteln mit Bäuchlein”. Schade nur, dass ich auf dem großen Foto (und auch auf den kleinen) sein Bäuchlein nicht erkennen kann. Und turteln tun sie auch nicht. Mein Vorschlag: Turtel-Foto finden, groß machen, Zeile ins Bild, da wo links soviel Platz ist. Bittedanke.

Mauz! “Japan-Flagge auf Halbmast”, das ist ein Moin, das im Gedächtnis bleibt.

Irgendjemand bei der Mopo steht auf giftige Pflanzen. Denn nachdem es am Sonntag eine ganze Doppelseite zu diesem Thema gab, finde ich auch heute in “Himmlische Ruhe in Harburg” den Hinweis auf roten Fingerhut (giftig!) auf dem Alten Harburger Friedhof. Wer ist das bloß, der Giftpflanzen-Fetischist? Ich werde das weiter im Auge behalten und irgendwann noch herausfinden. Eure Mauzipauzi

%d Bloggern gefällt das: