Tag Archives: PR

Mopo 26. Juli

26 Jul

Liebe Mopo, Mette-Marit weint um ihren Stiefbruder, der auf der Insel Utoya erschossen wurde. Auf der Titelseite schreibt ihr, er sei ihr Bruder, und auch die Überschrift des Artikels vergisst den Wortteil “Stief-”. Dabei wäre auf beiden Seiten noch genug Platz gewesen. Auf Seite 3 habt ihr sogar noch den Raum für die fehlenden Buchstaben freigelassen: die Zeile reicht gar nicht bis nach rechts rüber. Das soll jetzt keine Haarspalterei sein. Ich finde das alles so und so schlimm, aber noch schlimmer finde ich, wenn ihr diese schlimme Nachricht durch das Weglassen des richtigen Verwandtschafts-Grades noch schlimmer machen wollt. Pauz.

Da ist sie ja wieder, die Sonne! “Im lauschigen Kaffeegarten Schuldt scheint die Zeit stehen geblieben zu sein”. Ja, das scheint ganz so. Oder warum sonst sehe ich die Café-Gäste auf der grünen Terrasse in Top und T-Shirt sitzen und blauen Himmel und Sonnenschein genießen? Mauz.

Einen Hinweis zu “Yoga im New York Style” finde ich auf der Stadt & Land-Seite. Nur leider wird gar nicht erklärt, was da jetzt eigentlich New York daran ist.Vielleicht der Veranstaltungsort in einem Loft? Ich lese von einem “Intensivkurs in modernster Umgebung”, der “gigantisch” ist. Bitte was? Ein Yoga-Kurs auf 800 Quadratmetern mit bis zu 150 Teilnehmern, das riecht für mich nach Massenveranstaltung und der Text, der riecht irgendwie nach PR. Eure Mauzipauzi

Werbeanzeigen

Mopo 7. Juli

7 Jul

Liebe Mopo, die sieben größten Büro-Sünden habe ich gelesen, und weiß nun dank “Stil-Trainer” (wie wird man DAS eigentlich?), wie mit ungehobelten, aufdringlichen, müffelnden Kollegen umzugehen ist. Nur eins verstehe ich nicht: „Ein Aushang ‚Bitte (…) alles in die Spülmaschine‘ kann die Missstände beheben”. Wenn es nur ein Büro unter der Sonne gibt, wo das funktioniert, dann wäre das ne Geschichte wert.

Hamburg, Single-Hauptstadt: 50 Prozent sind Single, und davon sind laut einer Umfrage von Elite Partner (11.000 befragte Singles) 52,4 Prozent überzeugt, “dass sie sich bald wieder verlieben”. Aha. Aber sind die glücklich, allein zu sein? Keine Zahl verrät mir, wie viele sich allein GLÜCKLICH fühlen (so wie das die Überschrift verspricht). Und was ist mit den restlichen 47,6 Prozent? Und wenn diese Singles allein so glücklich sind, dann brauchen die doch auch diese Internet-Börsen nicht, die ihr als DIE Lösung für Paarungswillige anpreist. Von wem war die Studie noch mal? Genau, Elite Partner. Pauz!

Der Redakteur im Kommentar darf heute nur einen halben Kopf haben. Wie macht ihr bloß eure Freisteller? Mit der Kettensäge? Bitte nicht jemandem, der so schöne Kommentare schreibt, den Kopf ansägen! Pauz!

Mopo bei der Fashion Week in Berlin. Wen es interessiert, was mit Rebecca (Zweite bei GNTM 2011) hinter den Kulissen des Catwalks los ist, okay…. Aber muss ich in der Bildunterschrift lesen, dass sie die Haare mit L’Oréal-Produkten schön hat? Also da hat entweder jemand ganz bewusst die PR mitabgeschrieben. Oder einfach nicht nachgedacht? Pauz, weil ich es mir wert bin, eure Mauzipauzi

Samt-PR

16 Jun

Erst habe ich gedacht, jemand hat ne Schleife an mein Fahrrad gemacht, weil es das gut tragen kann. Nein, die rote Samtschleife befindet sich am Straßenschild-Mast und ist eine PRAktion von nem Modeladen beim Grünen Jäger! Gute Idee!


%d Bloggern gefällt das: