Tag Archives: Schlagermove

Mopo 4. Juli

4 Jul

Liebe Mopo. Heute lese ich wieder was zur Schlager-Parade, nämlich “Schlagermove bei grausigem Wetter”. Danke, dass ihr euch nun auch mit dem Regen befasst habt. Mauz! Nur verstehe ich nicht, warum nicht gestern… Der Redakteur war wohl auch durcheinander, bei ihm war der Schlagermove am Sonnabend, später im Text aber gestern. Wann heute und morgen ist, das ist manchmal nicht so einfach.

Toll finde ich den Gesundheitstipp: Erdbeeren essen gegen Gelenkschmerzen. Und auch sonst sind die kleinen roten Früchte echte Vitaminbomben. Nur warum lese ich das jetzt, da die Erdbeeren längst nach Hause gehen? Als nächstes kommen übrigens Kirschen und Himbeeren.

“Soul Kitchen” haben die Mopo-Leser zum besten Hamburg-Film gewählt. Da wäre es schön, wenn ihr noch dazuschreibt, dass Adam Bousdoukos der ist, der die Hauptrolle spielt. Der da auf dem Foto in der Mitte. Zum Beispiel in einer Bildunterschrift… Dann wüsste man unter Umständen auch, wer wer ist auf diesem seitenbreiten Foto. Ich vermisse die wichtigen Zusatzinfos, dass Adam auch Musik macht und Gastronom ist. PAUZ! Und wenn Regisseur  Fatih Akin drei Plätze in der Top 10 belegt (!), wäre es da nicht angebracht, ihn wenigstens mit einem briefmarkengroßen Foto vorzustellen (zum Beispiel mit dem hier)? Bittedanke.

Royale Hochzeiten im Vergleich, das lese ich natürlich. Nur, wer ist Adelsexperte Jürgen Wolritz? Muss ich den kennen? Google findet zu seinem Namen zwei Seiten, schlägt aber “Jürgen Worlitz” vor mit unendlich vielen Seiten, und dann finde ich auch ein Foto. Mit schönen Grüße an den Tastenteufel, eure Mauzipauzi.

Werbeanzeigen

Mopo 3. Juli

3 Jul

Liebe Mopo, eure Titelseite heute ziert ein Mädchen auf dem Balkon (passend zum Sommerregen), eine Geschichte für Daheim-Gebliebene. Hä? Und was ist mit Monaco? Hochzeit, was ist das?

Gemauzt habe ich bei der Hängelampen-Geschichte im Block-House und beim Interview mit Ulrich Tukur.

Die Fotos vom Schlagermove sind, hm, ein bisschen leer. Könnte an dem großen Freisteller liegen. Ein Borat-Kostüm, regt das heute noch irgendjemanden auf? Ich vermisse das, was das Thema war, nämlich REGEN. Wo sind die Schirme und Plastik-Ponchos? Hatten die Wechselwäsche mit? Oder Heizdecken?

Schön, dass der Bikini so ausgiebig gewürdigt wird in dieser Ausgabe. Wenn auch ein dicker Fehler im Bikini-Kasten wohnt. Ein Monokini ist mitnichten nur ein oben-ohne-Bikini (das steht bei Wikipedia), sondern „seit 2006 auch MIT Oberteil“. Nämlich sowas, wie das Paris Hilton und so tragen.

Was kann man den Lesern, die von Regen und trauriger Hochzeit gebeutelt am Frühstückstisch sitzen, noch um die Ohren hauen? Genau, eine Weltkarte der Angst. Mit der größten Legende, die ich je gesehen habe. Nix für Leser mit rot-grün-Schwäche. Ist das eine tröstliche Info für die Daheimgebliebenen? Was ist die Quantile-Methode? Und wo ist Robert de Niro?

“Die stille Braut”, immerhin eine Doppelseite hinten mit Frau Riekel als Bedenkenträgerin. Der rote Teppich ist von einem Bochumer Designer? Welchem denn? Und wo finde ich was über Kate Moss, die Braut, die nicht so still ist? PAUZ, PAUZ, PAUZ. Eure Mauzipauzi

P.S. Diese Mopo ist 126 Euro wert. Also, besser gesagt, die Rabatt-Gutscheine, wenn ich mit mir so gar nichts anfangen kann, und sie der Reihe nach abarbeite von Dungeon bis Serengeti-Park. Ich habe das spaßeshalber mal ausgerechntet. Insgesamt habe ich dann folgende Ausgaben: Dungeon Erw. 21 Euro, Schmetterlinge Erw. 7 Euro, Wildpark Erw. 9 Euro, Otter-Zentrum Erw. 8,50 Euro, Kiekeberg 7 Euro, Megaball Erw. 5,50 Euro, Ostsee-Therme Erw. 18 Euro, Seehundstation Erw. + Kind 8,50 Euro, U-Boot Erw. 9 Euro, Serengeti-Park, Erw. 25 Euro.
Das macht 118,50 Euro! Aber auf die ganz Zahl der Rabatte komme ich nur, wenn ich vier (!) Kinder mit in die Ostsee-Therme nehmen. Das ist eher unwahrscheinlich. Also ziehe 18 Euro Ostsee-Therme-Eintritt ab von meinen Ausgaben, 100, 50 Euro. Und spare dann 126 Euro minus 48 Euro, also 78 Euro. Oder ich nehme die 100 Euro und gebe sie für etwas aus, was mir richtig Spaß macht. Das mache ich!

%d Bloggern gefällt das: