Tag Archives: TIger

Heute mit Helm

14 Mai

Jetzt wird es bunt am Kühlschrank! Diese wunderbaren Magnet-Hüte und -Accessoires sind vom Tiger (ca. 3 Euro) und passen genau für ein Passbild. Heute ziehe ich den Motorradhelm auf…

Papiertiger

31 Jul

Stadtrundfahrt II

1 Jul

Das alles und noch viel mehr kriegt man zu sehen, wenn man zum Tiger fährt… Danke an den Mann vom Kassenhäuschen und an Julius aus der Werkstatt!

Tiger

1 Jul

Schätze vom Tiger: Tasche mit Rubik-Würfel-Design, Bahnhofsuhr, Rennmaus (für die Katz), falsche Bärte, Spitzen-Korb für Kleinkram, Apfel-Klebefolie, Post-its in Sprechblasenform. Und natürlich der Strohhut, wenn Rentner Günter sich mal mit mir anlegen will (siehe Mopo-Kritik von heute)…

Schön, dass die um den Tiger Store ein Riesen-Einkaufs-Dings gebaut haben. Und heute auch wieder einen auf Schluss-Verkauf machen. Da bleib ich kühl…

Katzenkönig

30 Jun

Das ist Snow. Er ist der Katzenkönig und wohnt im Katzenparadies. Nämlich im Fressnapf in Hamburg-Altona. Beim ersten Zusammentreffen mit ihm habe ich gedacht, er wäre von draußen reinspaziert, um ein Nickerchen zum machen.

Oh nein, die Geschichte ist viel besser: Die freundliche Fressnapf-Mitarbeiterin klärt mich auf: Snow ist quasi der Chef von dem Laden. Er ist mittlerweile zwölf Jahre alt und wohnt schon immer (!) hier im Katzenparadies. Seine rechte Hand ist Tiger (der ist getigert), und sie teilen sich die Aufgaben im Königreich ganz gerecht: Tiger macht Botengänge und Kundenkontakte, berät mich zum Beispiel in Sachen Katzenspielzeug. Und Snow, der hält Hof in der Körbchen-Abteilung. Meist ist er bei der Audienz im Korb auf dem höchsten Kratzbaum anzutreffen, wie sich das so geziemt für einen Katzenkönig. Seine Untertanen tragen rot-weiße Uniformen und kümmern sich den ganzen Tag um sein leibliches Wohl. Rein und raus darf er ganz wie er will. Ein Königreich für so ein Katzenparadies!

Tiger

30 Jun

Morgen zum Tiger. Wandsbek oder Billstedt?

Darauf einen Dujardin

20 Jun

8mal4Werbung, Nachklapp. Was ich auch noch vermisse: Mars macht mobil. Pack den Tiger in den Tank. Schönes Haar ist dir gegeben, lass es lebenHamburg, 8 Uhr, es regnet. München, es ist ziemlich windig. Rom, die Sonne brennt. Die Menstruation ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Der Mann im Tomatenkisten-Stapel. Hoffentlich Allianz-versichert. Die Der-Weiße-Riese-Wäscheleine, Duracell-Häschen, den Melitta-Mann. Bei mir wirkt 8×4. Bei Wikipedia finde ich nicht nur die Hersteller-Info von 8×4, sondern auch alle (!) aktuellen Düfte, sogar noch die von früher und die Auslands-Editionen. Aha. Darauf einen Dujardin.

%d Bloggern gefällt das: