Tag Archives: Touristen

Mopo 15. Oktober

16 Okt

Liebe Mopo, obwohl einen Tag zu spät, hier muss noch schnell der Nachklapp zur Samstags-Ausgabe kommen. Denn der Zaun an der Helgoländer Allee ist weg, die Obdachlosen dürfen hier wieder wohnen, und jetzt bekommen sie sogar eine Toilette. Das ist eine gute Nachricht! Weil nämlich den Leuten bei der Stadt eingefallen ist, dass auch die Touristen immer mit zusammengeklemmten Beinen aus dem Bus fallen an den Landungsbrücken…Und dann lohnt sich das. Äh, und können dann jetzt auch wieder diese ungemütlichen unsinnigen Felsbrocken unter der Brücke weg? Dann wäre alles wie vorher, nur besser. Mauz.

„Hier sprechen die Neu-Hamburger“, junge zugezogene Menschen und ihre (wenig überraschenden) Eindrücke von der Hansestadt. Tja, das kann man machen. Muss man aber nicht. Oder wie ein Barmann gestern kommentierte: „Hä, ist denen wieder nix eingefallen?“. Pauz!

Geheimnisvoll: Die Geschichte über den Morse-Code an der Fassade der TU Hamburg-Harburg. „Mit weißen Rohren und schwarzen Seilen“ soll man hier den Namen der Uni lesen können. Schade, für so Mors-Banausen wie mich hättet ihr das ruhig mit ein bisschen Schrift im Bild erklären können. So ist das irgendwie für’n Mors.

Meine Lieblingsgeschichte heute: Ein Huckepack-Rennen auf der Trabrennbahn Bahrenfeld, eine „Frauentrage-WM“ mit sieben Teilnehmer-Paaren. Und mit finnischem Hintergrund! Wer trägt mich jetzt ein Stückchen? Eure Mauzipauzi

Werbeanzeigen

Pilzköpfe

6 Aug

Hier ein kleiner Nachklapp vom Beatles-Museum in Hamburg vom letzten Wochenende. Das hat sich gelohnt. Wenn auch die Zeitreise über mehrere Ebenen so dermaßen überbildert ist, dass ich kaum einen Text wirklich gelesen habe. Manchmal ist auch weniger mehr… Gut gefallen haben mir: 1. Die zum Teil verschlungenen Wege. Da fragt eine Touristin ihren Touristen-Freund direkt vor einem „Rundgang“-Pfeil: „Äh. müssen wir jetzt hier die Treppe runter? Das sieht irgendwie gar nicht danach aus…“ 2. Die Installationen mit altem Mobiliar. Ganz vorn dabei: Das Jugendzimmer mit karierter Stehlampe. 3. Die Fotos von John Lennon mit Seppl-Hut. 4. Dass im Giftshop Velvet Underground lief.

%d Bloggern gefällt das: